Salon im Falken Cafe & Lounge Thun

Falken Cafe & Lounge Thun

Sehen

Schauen Sie von der Zeitung, der Menükarte oder Geschäftsakten auf, in die Sie vertieft sind, müssen Sie wohl kurz die Augen zusammenkneifen: Ah, doch mitten in Thun! – und nicht etwa in Paris. Das hätte durchaus sein können, blicken Sie sich um in diesem distinguierten Juwel im denkmalgeschützten Jugendstil-Gebäude aus dem Jahr 1835. Ob zurückgelehnt im samtenen Sofa oder auf der Terrasse – in dieser schmeichelnden Ambiance erzählt man sich leichtherzig den Traum von letzter Nacht. Oder lässt ihn los mit der strömenden Aare, die vorbeizieht... 

Bar im Falken Cafe & Lounge Thun

Erleben

Eisgekühlt, frisch gepresst, feurig gegrillt oder espressobraun wie die Augen Ihres Gegenübers – wie dürfen wir Ihre Erlebnisse kulinarisch beleben? Während Sie angeregten Gesprächen frönen oder lauschen, lassen wir die Kunst der Kulinarik hochleben. Mit Saté-Spiesschen, Wein, der geatmet hat, und weiteren Genüssen, die geübt darin sind, Ihrem Gaumen gut zu tun. Auch servieren wir Ihnen sorgfältig selektionierte Spirituosen wie Gin, über deren Aromen-Potpourri Sie philosophieren könnten, aber nicht müssen: Es mundet einfach!


 
Angebotskarte
Theke im Falken Cafe & Lounge Thun

Begegnen

Im nach der Renovation wieder hervorgehobenen Atrium verschmelzen die Räumlichkeiten der «AEK Bank», Geschäfte, Büros und Wohnungen zu einem lebhaften Zentrum, in dem man sich begegnet. In dem Sie Altbekannte wiedertreffen, sich zum Business-Lunch verabreden, ein wohlverdientes Päuschen einlegen oder zufällig jemandem in die Arme laufen – wer weiss, vielleicht sogar zum ersten Mal von vielen Malen, die folgen… 

Schriftzug Cafe - Falken Cafe & Lounge Thun

Kontakt

Was möchten Sie sehen? Was erleben? Wem begegnen?
Wir freuen uns, für Sie da zu sein.

Falken Cafe & Lounge
Bälliz 46, 3600 Thun
033 223 16 06
info@falkenthun.ch
Google Maps
 

Öffnungszeiten während Lockdown

Kaffee Take-Away

 

Montag - Freitag

8:30 – 11:30 Uhr

 

News

Wir suchen eine/n Restaurationsfachfrau/-mann
Lounge im Falken Cafe & Lounge Thun

AEK BANK 1826

Die AEK Bank ist eine der bestkapitalisierten und mit einer Bilanzsumme von über CHF 5 Milliarden eine der grössten unabhängigen Regionalbanken der Schweiz.
 
Sie ist eine der wenigen Banken mit gemeinnütziger Ausrichtung. Als Sozial-, Kultur- und Sportförderin unterstützt die AEK Bank jährlich mehr als 600 Vereine, Projekte und Anlässe in ihrem Geschäftsgebiet.
 
Die AEK Bank wurde im Jahr 1826 mit dem Ziel gegründet, eine Institution für sicheres Sparen und einfaches Finanzieren für die Thuner Stadt- und Landbevölkerung zu schaffen. 1889 gab sie den Anteilseignern das überschüssige Genossenschaftskapital zurück und wurde zur Genossenschaft ohne fremde Kapitalbeteiligung. Seither gehört die AEK Bank sich selbst.

 
AEK BANK 1826